4 NEUE ATEMSCHUTZ GERÄTETRÄGER

Atemschutzgerät  (Bild: Feuerwehr)
Atemschutzgerät (Bild: Feuerwehr)

Vier Einsatzkräfte der Feuerwehr Baindt haben Weingarten erfolgreich den Lehrgang zum Atemschutzgeräteträger absolviert. Ziel der Ausbildung ist die Befähigung zum Einsatz unter Atemschutz. Inhalte sind unter anderem Grundlagen der Atmung unter Atemschutz, Atemgifte, Atemschutztauglichkeit, Atemschutzgeräteeinsatz und Atemschutzeinsatzgrundsätze. Der 3-tägige Lehrgang endet mit einer schriftlichen und einer praktischen Prüfung.

Atemschutz ist bei jedem Brandeinsatz erforderlich. Die neu ausgebildeten Kameraden erhöhen die Einsatzkraft der Baindter Feuerwehr.